Über mich

»Ich habe in der Liebe gelebt und nicht nur in der Zeit.« – Rabindranath Tagore

Ich möchte Sie mit meinen Fähigkeiten auf einem heilsamen Weg  begleiten. Vitalität, Lebensfreude und Ausgeglichenheit  können sich einstellen, wenn Sie sich vermehrt in Ihrer Balance, in Ihrem Gleichgewicht befinden. Wir finden einen gemeinsamen Weg über die achtsame  Berührung mit meinen Händen und die Anwendung verschiedener Methoden um Schmerzen  und Beschwerden zu lindern.

Über mich

Meine Ausbildungen

  • Diplomsportlehrerin (seit 1998) und promovierte Sportwissenschaftlerin (seit 2004);
  • Heilpraktikerin mit Praxistätigkeit seit 2011;
  • Strukturelle Osteopathie und Chiropraktik beim Heilpraktikerverband Bayern e.V. von 2010 – 2012;
  • Craniosakral-Therapie nach Upledger u.a. bei Thomas Gross von 2009 – 2013;
    Viszerale Osteopathie im Institut für Neuromuskuläre Regulation bei Michel Puylaert (2011);
  • Faszien-Therapie in der Arbeitsgruppe fascia-reseach und fascia-fitness um Robert Schleip 2009;
  • Kurse in Rebalancing bei Bernd und Elfie Scharwies, Rebalancing Schule München 2011 und 2012;
  • Integrative Körpertherapie am Fritz-Perls-Institut seit 2015;
  • Grundlagen- und Aufbautraining sowie zahlreiche weiterführende Seminare in der Bewußtseinsschule von Richard Stiegler (Transpersonale Prozessarbeit) seit 2011;
  • Seminare im Studiengang zum Coach im Lehrinstitut Die Sprache® von 2009 – 2012;
  • Diverse Yogafortbildungen in HathaYoga, unter anderem Trainings bei Florian Palzinsky, Roland Steiner; Yogalehrerausbildung (2012) in Vinyasa-Flow im Yam-Yoga-Zentrum München und bei der Power Yoga Akademie Deutschland, Kriya-Yoga bei Per H Wibe und Basu;
  • Meditation bei Richard Stiegler (überwiegend Vipassana-Tradition) seit 2011, Kriya-Yoga-Tradition bei Per H. Wibe und Basu;
  • 1-jähriges Basistraining in systemischer Körperpsychotherapie nach Pesso® bei Barbara Fischer-Bartelmann 2019.